Dein Festival am Friedberger See

21./22. Juli 2017

Aktuelles

Damit alle sicher nach Hause kommen....

…und unbeschwert feiern können haben wir Shuttlebusse für euch organisiert!

Diese fahren an beiden Festivaltagen jeweils um 22:15 Uhr und 0:15 Uhr.

Route 1: Festivalgelände – Volksfestplatz – Wulfertshausen – Haberskirch – Stätzling – Derching

Route 2: Festivalgelände – Bahnhof – Münchner Str. – Rederzhausen – Ottmaring – Bachern – Rohrbach – Rinnenthal – Harthausen – Paar – Hügelshart.

Hip Hip Hurra!
Die Hardtickets sind da!

Ab sofort könnt ihr euch an folgenden Vorverkaufstellen eure Tickets sichern:

Bürgerbüro Friedberg (Mo, Di, Do: 8-18 Uhr & Mi, Fr: 8-12 Uhr)

Jugendzentrum Friedberg

Samok Friedberg

Chill and Wake Friedberg

Seekioske am Friedberger See

Dance and more Friedberg

 

Auch mit dabei:
Hadern im Sternenhagel

Die Jungs von Hadern im Sternenhagel haben es zwar leider nicht mehr auf das Plakat geschafft, wir wollen euch aber natürlich nicht vorenthalten, dass sie bei uns am Start sind! Und das freut uns riesig!

Mit ihren weit gespannten Melodien, ihren sprachsinnigen Texten, getrieben von der Liebe und einem Gefühl für Widersprüche, zielen Hadern im Sternenhagel direkt ab aufs Herz – ohne auch nur den Versuch zu unternehmen, dies zu verschleiern. Das hier ist kein Diskurspop. Das ist Weltschmerz, der unterhalten will.

Schöne Webseite, dickes Lineup – wir gehen an den Start!

Das Warten hat ein Ende, unsere Webseite ist online, der Vorhang gelüftet! Wir freuen uns euch 24 hochbegabte Künstler vorstellen zu dürfen, die wir auf unserem Festival 2017 begrüßen. Von Rock und Pop bis hin zu HipHop und Electro – Lola Marsh, Claire und viele mehr sorgen unter freiem Himmel für ein unvergessliches Sommer-Event, das ihr auf keinen Fall verpassen dürft!

Also nicht lange zögern und Tickets sichern! Bis zum Startschuss im Juli versorgen wir euch auf unserer Webseite weiterhin mit frischen Informationen. In diesem Sinne – stay tuned!

Neuer Älter

Damit alle sicher nach Hause kommen....

…und unbeschwert feiern können haben wir Shuttlebusse für euch organisiert!

Diese fahren an beiden Festivaltagen jeweils um 22:15 Uhr und 0:15 Uhr.

Route 1: Festivalgelände – Volksfestplatz – Wulfertshausen – Haberskirch – Stätzling – Derching

Route 2: Festivalgelände – Bahnhof – Münchner Str. – Rederzhausen – Ottmaring – Bachern – Rohrbach – Rinnenthal – Harthausen – Paar – Hügelshart.

Mehr

Hip Hip Hurra!
Die Hardtickets sind da!

Ab sofort könnt ihr euch an folgenden Vorverkaufstellen eure Tickets sichern:

Bürgerbüro Friedberg (Mo, Di, Do: 8-18 Uhr & Mi, Fr: 8-12 Uhr)

Jugendzentrum Friedberg

Samok Friedberg

Chill and Wake Friedberg

Seekioske am Friedberger See

Dance and more Friedberg

 

Mehr

Auch mit dabei:
Hadern im Sternenhagel

Die Jungs von Hadern im Sternenhagel haben es zwar leider nicht mehr auf das Plakat geschafft, wir wollen euch aber natürlich nicht vorenthalten, dass sie bei uns am Start sind! Und das freut uns riesig!

Mit ihren weit gespannten Melodien, ihren sprachsinnigen Texten, getrieben von der Liebe und einem Gefühl für Widersprüche, zielen Hadern im Sternenhagel direkt ab aufs Herz – ohne auch nur den Versuch zu unternehmen, dies zu verschleiern. Das hier ist kein Diskurspop. Das ist Weltschmerz, der unterhalten will.

Mehr

Schöne Webseite, dickes Lineup – wir gehen an den Start!

Das Warten hat ein Ende, unsere Webseite ist online, der Vorhang gelüftet! Wir freuen uns euch 24 hochbegabte Künstler vorstellen zu dürfen, die wir auf unserem Festival 2017 begrüßen. Von Rock und Pop bis hin zu HipHop und Electro – Lola Marsh, Claire und viele mehr sorgen unter freiem Himmel für ein unvergessliches Sommer-Event, das ihr auf keinen Fall verpassen dürft!

Also nicht lange zögern und Tickets sichern! Bis zum Startschuss im Juli versorgen wir euch auf unserer Webseite weiterhin mit frischen Informationen. In diesem Sinne – stay tuned!

Mehr

Tickets

Eintrittskarten für das Südufer-Festival gibt es hier online und auch an folgenden Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro Friedberg, Jugendzentrum Friedberg, Samok Friedberg, Chill and Wake Friedberg, Seekioske am Friedberger See und Dance and more Friedberg.

An der Abendkasse gibt es die TAGESTICKETS für 12,00 € UND DAS FESTIVALTICKET für 20,00 €

Also: Schnell noch Vorverkauftickets sichern!!

2 -Tages Ticket

Mit diesem Ticket bekommst du am 21. und 22. Juli Zugang zum Südufer Festival inkl. aller Events.

19,25

inkl. 10% VVK. Gebühr
und 7 % MwSt.

Jetzt kaufen

Freitags Ticket

Mit diesem Ticket bekommst du am 21. Juli Zugang zum Südufer Festival inkl. aller Events an diesem Tag.

11,00 €

inkl. 10% VVK. Gebühr
und 7 % MwSt.

Jetzt kaufen

Samstags Ticket

Mit diesem Ticket bekommst du am 22. Juli Zugang zum Südufer Festival inkl. aller Events an diesem Tag.

11,00

inkl. 10% VVK. Gebühr
und 7 % MwSt.

Jetzt kaufen

Bands

Programm

Lageplan

Anfahrt

Am einfachsten gelingt die Anfahrt mit dem Fahrrad, wir haben für genug Abstellplätze direkt vor dem Eingang zum Festivalgelände gesorgt. Aus Augsburg kommend nehmt ihr am besten die Straßenbahnlinie 6 bis zur Haltestelle „P+R Friedberg-West“. Von dort aus sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß.

Bitte versucht zu vermeiden mit dem PKW anzureisen. Wir haben zwar einige Parkplätze vor Ort, diese könnten aber bei großem Andrang relativ schnell belegt sein.

Und wie komme ich wieder nach Hause? – Friedberg und Umland

Damit alle sicher nach Hause kommen und trotzdem unbeschwert feiern können haben wir Shuttlebusse für euch organisiert! Eine Mitfahrt ist allerdings aufgrund der begrenzten Platzanzahl nicht garantiert, also kümmert euch am besten rechtzeitig um eure Heimfahrt! Die Shuttlebusse fahren an beiden Festivaltagen jeweils um 22:15 Uhr und 0:15 Uhr.

Route 1: Festivalgelände – Volksfestplatz – Wulfertshausen – Haberskirch – Stätzling – Derching

Route 2: Festivalgelände – Bahnhof – Münchner Str. – Rederzhausen – Ottmaring – Bachern – Rohrbach – Rinnenthal – Harthausen – Paar – Hügelshart.

Und nach Augsburg…?

Am Freitag: Die Straßenbahnlinie 6 fährt zu folgenden Zeiten direkt vom P+R Friedberg-West: … 22:04, 22:19, 22:34, 22:49, 23:04, 23:19, 23:34 bis zum Königsplatz (Augsburg).

Am Freitag: Die Nachtbusse fahren zu folgenden Zeiten vom P+R Friedberg West: 00:29, 01:29, 02:29, 03:29 bis zum Königsplatz (Augsburg).

Am Samstag fährt die Straßenbahnlinie 6 (P+R Friedberg-West – Königsplatz) zu folgenden Zeiten: … 22:07, 22:22, 22:37, 22:52, 23:07, 23:22, 23:37

Am Samstag fährt der Nachtbus (P+R Friedberg-West – Königsplatz) zu folgenden Zeiten: 00:21, 01:17, 02:17, 03:17

Solltet ihr alle Zeiten verpasst haben kostet eine Taxifahrt vom Friedberger See bis zum Königsplatz etwa 16-20€.

FAQ

Öffnungszeiten Tageskasse

  • Freitag, 21.7.2017 ab 13 Uhr
  • Samstag 22.7.2017 ab 13 Uhr

Ticketinfo

Achtung: Tickets an der Abendkasse (nicht im VVK) sind nicht übertragbar und es kann nur ein Ticket pro Person gekauft werden!

  • FESTIVALTICKET (gültig für 21.7.2017-22.7.2017): 20,00 Euro
  • TAGESTICKET (gültig nur für den jeweiligen Tag): 12,00 Euro

Vorverkaufsstellen

  • Online, auf dieser Webseite
  • Vorverkaufstellen sind:

Bürgerbüro Friedberg, Öffnungszeiten: Mo, Di, Do von 8-18 Uhr und Mi, Fr von 8-12 Uhr

Jugendzentrum Friedberg, Öffnungszeiten: Di- Fr von 15 bis 19 Uhr

Seekioske am Friedberger See

Samok Friedberg

Chill and Wake Friedberg

Dance & more Friedberg

 

Einlass

Beim Einlass werdet ihr von unserer Security kontrolliert. Ihr dürft keine Glasflaschen, Kanister, Fässer, Dosen, Glasbehälter, alkoholischen Getränke, große Regenschirme, Tiere, Profikameras ohne Akkreditierung, Klappstühle und andere Sitzgelegenheiten, Drogen, Schuss-, Hieb- und Stichwaffen oder sonstige als Schlagwerkzeuge geeignete Gegenstände (Ketten, Stangen etc.), sowie Feuerwerkskörper, Wunderkerzen und weitere pyrotechnische Gegenstände mitbringen. Beim Betreten des Geländes wird eure Eintrittskarte gegen unser Festivalbändchen getauscht. Mit diesem könnt ihr das Gelände verlassen und auch wieder betreten. Bei Verlust des Festivalbändchens gibt es keine Erstattung.

Wer sich unerlaubt auf dem Festivalgelände aufhält wird des Geländes verwiesen und muss mit einer Anzeige wegen Leistungserschleichung rechnen.

Schlechtes Wetter

Ja. Das Südufer Festival ist ein Open Air Festival und findet bei jedem Wetter statt. Sind die Wetterbedingungen allerdings so, dass eine Nutzung des Geländes nicht gestattet werden kann, müssen ggf. manche Programmpunkte abgesagt werden. Wir haben zwar um großartiges Festivalwetter gebeten, man weiß allerdings nie, was kommt und bitten deshalb ggf. um euer Verständnis.

Umtausch Tagestickets

Aufgrund des vielfältigen Line-Ups lassen sich Verschiebungen im Ablauf leider nicht vermeiden. Die Rückgabe oder der Umtausch des Tickets ist daher nicht möglich. Änderungen im Zeitplan behalten wir uns stets vor Augen. Bei Absage einer Band bemühen wir uns um einen geeigneten Ersatz.

Ton-, Bild- und Videoaufnahmen

Professionelle und kommerzielle Ton-, Film- und Videoaufnahmen sind nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis gestattet. Bitte wendet euch in diesem Falle an philipp@suedufer-festival.de

Die Sache mit dem Jugendschutz – die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Es wird für die unterschiedlichen Altersgruppen verschiedene Einlassbändchen geben.
  • Alkohol wird nur an Personen ausgeschenkt, denen laut Jugendschutzgesetz der Konsum von Alkohol erlaubt ist. Es gilt das Jugendschutzgesetz!
  • Kinder bis einschließlich 12 Jahre kommen kostenlos auf das Festivalgelände.
  • Kinder bis 14 Jahren dürfen sich nur bis 23:00 Uhr und in Anwesenheit von Erziehungsberechtigten auf dem Gelände aufhalten.
  • Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen bis 22:00 ohne Erziehungsberechtigten oder Erziehungsbeauftragung auf das Gelände. Ab 22:00 Uhr muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein oder stets eine ausgefüllte Erziehungsbeauftragung mitgeführt werden.
  • Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nach 24:00 Uhr ebenfalls nur mit einer ausgefüllten Erziehungsbeauftragung und dem Erziehungsberechtigten auf das Gelände.
  • Hier gibt es die Erziehungsbeauftragung zum Download.

Die Erziehungsbeauftragung

  • Gibt es hier zum Download.
  • ist nur mit Vorlage des Personalausweises gültig
  • muss 2x kopiert werden (1x für Veranstalter, 1x für den Erziehungsberechtigten)
  • muss immer bei sich getragen werden
  • muss bei Aufforderung zu jeder Zeit und überall auf dem Festivalgelände vorgezeigt werden
  • darf nicht auf Gastwirte / Veranstalter_innen / Mitarbeiter_innen übertragen werden
  • gilt ausschließlich für das Südufer Festival vom 21.07. – 22.07.17

Kann ich beim Festival mithelfen?

Sehr gern, wir freuen uns über jede helfende Hand!

Es gibt auf dem Festival die unterschiedlichsten Bereiche, wo wir auf tatkräftige Hilfe angewiesen sind. Wenn du also Lust hast, nicht nur als Besucher_in Teil des Festivals zu werden, dann schau dir doch die unterschiedlichen Bereiche (beispielsweise Auf- und Abbau, Crewbetreuung, Mann/Frau für Alles, Shuttleservice etc.) an und melde dich mit ausgefülltem Volunteer-Formular (Download hier) bei linda@suedufer-festival.de.

Als Dankeschön gibt es freien Eintritt für das Wochenende, kostenlose Verpflegung am Helfer_innen-Tag und ein Dankeschreiben vom Bürgermeister!

Wie reise ich an und gibt es Parkplätze?

Der Friedberger See hat zur Anreise eine super Lage!

In direkter Nähe gibt es das P&R Friedberg West, an dem die 6er Straßenbahn aus Richtung Augsburger Hauptbahnhof hält.

Vom Bahnhof Friedberg gibt es eine Busverbindung zum P&R, von dort aus sind es nur noch wenige Gehminuten zum Festival!

Falls ihr aus den Ortsteilen der Stadt Friedberg kommt, könnt ihr mit den Buslinien 200 ,201 und 202 am P&R aussteigen und zum Festival spazieren.

Wenn ihr unabhängig von den öffentlichen Verkehrsmitteln sein wollt, dann kommt doch am allerbesten mit eurem Fahrrad. Vor Ort wird es für euren Drahtesel einen extra Parkplatz geben, an dem ihr ihn sicher abstellen könnt!

Für alle, die keine andere Möglichkeit haben als mit dem Auto anzureisen, gibt es öffentliche Parkplätze (P&R Friedberg West, Parkplätze am See)

Nach dem Festival wollen wir natürlich, dass ihr sicher nach Hause kommt. Da die öffentlichen Verkehrsmittel zu dieser Zeit aber nicht mehr fahren, haben wir für euch Shuttlebusse organisiert!

Diese fahren an beiden Festivaltagen jeweils um 22:15 Uhr und 0:15 Uhr.

Route 1: Festivalgelände – Volksfestplatz – Wulfertshausen – Haberskirch – Stätzling
– Derching.

Route 2: Festivalgelände – Bahnhof – Münchner Str. – Rederzhausen
– Ottmaring – Bachern – Rohrbach – Rinnenthal – Harthausen
– Paar – Hügelshart.

Kann ich auf dem Festivalgelände zelten?

Nein. Leider gibt es keine Campingmöglichkeit auf oder neben dem Festivalgelände.

Ist das Festivalgelände barrierefrei?

Grundsätzlich ist das Festivalgelände barrierefrei, die Bühnen müssen allerdings über Liegewiesen erreicht werden. Am Seeufer befinden sich zudem Wege mit Kieselsteinen.

Personen mit Handicap dürfen, falls sie auf eine Begleitperson angewiesen sind, diese kostenlos mitbringen.

Essen und Trinken (Versorgung, mitbringen)

Wir sorgen auf dem Festivalgelände für ein vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot, damit auch wirklich für Jede und Jeden was dabei ist.

Leider ist es nicht gestattet, dass ihr Getränke und Speisen selbst mit auf das Festivalgelände nehmt. Unser Getränkeverkauf dient u.a. zur Refinanzierung des Festivals, bitte habt dafür Verständnis.

Sonstiges

  • Bitte respektiert und hört auf unsere Security.
  • Wildcampen in der unmittelbaren Umgebung des Festivalgeländes ist nicht erlaubt.
  • Wir übernehmen keine Haftung für Personen- oder Sachschäden jeglicher Art.
  • Bitte beachtet unsere Hausordnung, geht nicht in die unerlaubten Bereiche oder klettert auf Absperrgitter, sonst müsst ihr das Festivalgelände verlassen.
  • Wir werden unsere Festivalbesucher_innen vor pöbelnden, alkoholisierten Gästen schützen. Wer andere Gäste belästigt oder bedroht, muss das Festivalgelände verlassen. Stark angetrunkenen Gästen wird der Eintritt auf das Festivalgelände vom Sicherheitspersonal verwehrt.
  • Bitte lasst unseren Projekt- und Programmpartnern ihr Material (z.B. Banner, Schilder) und den Bands ihr Equipment.
  • Entsorgt euren Müll und eure Zigaretten bitte in den dafür vorgesehenen Behältern.

Kontakt

Wenn jetzt noch Fragen offen sind, dann schreibt uns oder ruft an bei

Philipp Köhler
philipp@suedufer-festival.de
0821-6002612

oder bei

Linda Greiter
linda@suedufer-festival.de
0821-6002660

Wer veranstaltet das Festival?

Das Südufer Festival ist eine Initiative der Stadt Friedberg. Wir möchten uns herzlich beim Stadtrat und Roland Eichmann bedanken, der als Bürgermeister der Stadt Friedberg den Startschuss für ein neues Festival ermöglicht hat. Ein weiteres Dankeschön geht an alle Bürger_innen der Stadt Friedberg und alle Personen, die an dem Zustandekommen des Festivals so fleißig mitgewirkt haben.

 

Vielen Dank natürlich auch an unsere Sponsoren & Partner:

x