20. - 21.
Juli 2018
Dein Festival am
Friedberger See.

Aktuelles

Eure Südufer Playlist!

News, News, News:

Sie ist da – eure Südufer Spotify Playlist!
Reinhören und eintauchen in unser Lineup 2018.

Wir freuen uns – und ihr euch nach dieser vollen Ladung Festivalgrooves hoffentlich auch.

Direkt zur Playlist: Klick hier

Das Line UP steht! Hurrraaaa

Das Line Up fürs Südufer steht. Mit dabei sind dieses Jahr Maeckes & die Katastrophen, Granada, Lotte, BBou, Yukno, Sind und viele viele mehr.

Südufer,
Euer Festival!

Ihr habt Lust das Südufer Festival 2018 mitzugestalten? Macht es zu Eurem Erlebnis und meldet Euch für die Bereiche Einlass, Produktion, Artistbetreuung oder Crew Hospitality unter crew@suedufer-festival.de an. Wir freuen uns auf Euch!

Südufer,
die Zweite!

Das Südufer Festival geht in die zweite Runde! Am Freitag, den 27.04.2018 präsentieren wir Euch alle Bands und DJs. Auch unser Online Vorverkauf startet.

Neuer Älter

Eure Südufer Playlist!

News, News, News:

Sie ist da – eure Südufer Spotify Playlist!
Reinhören und eintauchen in unser Lineup 2018.

Wir freuen uns – und ihr euch nach dieser vollen Ladung Festivalgrooves hoffentlich auch.

Direkt zur Playlist: Klick hier

Mehr

Das Line UP steht! Hurrraaaa

Das Line Up fürs Südufer steht. Mit dabei sind dieses Jahr Maeckes & die Katastrophen, Granada, Lotte, BBou, Yukno, Sind und viele viele mehr.

Mehr

Südufer,
Euer Festival!

Ihr habt Lust das Südufer Festival 2018 mitzugestalten? Macht es zu Eurem Erlebnis und meldet Euch für die Bereiche Einlass, Produktion, Artistbetreuung oder Crew Hospitality unter crew@suedufer-festival.de an. Wir freuen uns auf Euch!

Mehr

Südufer,
die Zweite!

Das Südufer Festival geht in die zweite Runde! Am Freitag, den 27.04.2018 präsentieren wir Euch alle Bands und DJs. Auch unser Online Vorverkauf startet.

Mehr

Tickets

Eintrittskarten für das Südufer-Festival gibt es hier online als Print at Home oder als Hardtickets.

Unsere Vorverkaufsstellen sind:

Bürgerbüro Friedberg (Marienplatz 1)
Jugendzentrum Friedberg (Aichacher Str. 5a)
Tanzstudio Dance & More (Thomas-Dölle-Str. 16)
Kioske am Nord- und Südufer des Friedberger Sees

 

Also: Schnell noch Vorverkauftickets sichern!!

2 -Tages Ticket

Mit diesem Ticket bekommst du am 20. und 21. Juli Zugang zum Südufer Festival inkl. aller Events.

25,00

zzgl Online - VVK. Gebühr
inkl. MwSt.

Jetzt kaufen

Freitags Ticket

Mit diesem Ticket bekommst du am 20. Juli Zugang zum Südufer Festival inkl. aller Events an diesem Tag.

15,00

zzgl. Online - VVK. Gebühr
inkl. MwSt.

Jetzt kaufen

Samstags Ticket

Mit diesem Ticket bekommst du am 21. Juli Zugang zum Südufer Festival inkl. aller Events an diesem Tag.

15,00

zzgl. VVK. Gebühr
inkl. MwSt.

Jetzt kaufen

Bands

Timetable

Lageplan

FAQ

Öffnungszeiten Tageskasse

  • Freitag, 20.7.2018 ab 16:00 Uhr
  • Samstag 21.7.2017 ab 15:00 Uhr

Ticketinfo

Achtung: Tickets an der Abendkasse (nicht im VVK) sind nicht übertragbar und es kann nur ein Ticket pro Person gekauft werden!

  • FESTIVALTICKET (gültig für 20.7.2018-21.7.2018): 25,00 Euro
  • TAGESTICKET (gültig nur für den jeweiligen Tag): 15,00 Euro

Vorverkaufsstellen

  • Online, auf dieser Webseite
  • Vorverkaufstellen sind:

Bürgerbüro (Marienplatz 1)

Jugendzentrum (Aichacher Str. 5a)

Tanzstudio Dance & More (Thomas-Dölle-Str. 16)

Kioske am Nord- und Südufer des Friedberger Sees

 

 

Einlass

Beim Einlass werdet ihr von unserer Security kontrolliert. Ihr dürft keine Glasflaschen, Kanister, Fässer, Dosen, Glasbehälter, alkoholischen Getränke, große Regenschirme, Tiere, Profikameras ohne Akkreditierung, Klappstühle und andere Sitzgelegenheiten, Drogen, Schuss-, Hieb- und Stichwaffen oder sonstige als Schlagwerkzeuge geeignete Gegenstände (Ketten, Stangen etc.), sowie Feuerwerkskörper, Wunderkerzen und weitere pyrotechnische Gegenstände mitbringen. Beim Betreten des Geländes wird eure Eintrittskarte gegen unser Festivalbändchen getauscht. Mit diesem könnt ihr das Gelände verlassen und auch wieder betreten. Bei Verlust des Festivalbändchens gibt es keine Erstattung.

Wer sich unerlaubt auf dem Festivalgelände aufhält wird des Geländes verwiesen und muss mit einer Anzeige wegen Leistungserschleichung rechnen.

Schlechtes Wetter

Ja. Das Südufer Festival ist ein Open Air Festival und findet bei jedem Wetter statt. Sind die Wetterbedingungen allerdings so, dass eine Nutzung des Geländes nicht gestattet werden kann, müssen ggf. manche Programmpunkte abgesagt werden. Wir haben zwar um großartiges Festivalwetter gebeten, man weiß allerdings nie, was kommt und bitten deshalb ggf. um euer Verständnis.

Umtausch Tagestickets

Aufgrund des vielfältigen Line-Ups lassen sich Verschiebungen im Ablauf leider nicht vermeiden. Die Rückgabe oder der Umtausch des Tickets ist daher nicht möglich. Änderungen im Zeitplan behalten wir uns stets vor Augen. Bei Absage einer Band bemühen wir uns um einen geeigneten Ersatz.

Ton-, Bild- und Videoaufnahmen

Professionelle und kommerzielle Ton-, Film- und Videoaufnahmen sind nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis gestattet. Bitte wendet euch in diesem Falle an presse@suedufer-festival.de

Die Sache mit dem Jugendschutz – die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Es wird für die unterschiedlichen Altersgruppen verschiedene Einlassbändchen geben.
  • Alkohol wird nur an Personen ausgeschenkt, denen laut Jugendschutzgesetz der Konsum von Alkohol erlaubt ist. Es gilt das Jugendschutzgesetz!
  • Kinder bis einschließlich 12 Jahre kommen kostenlos auf das Festivalgelände.
  • Kinder bis 14 Jahren dürfen sich nur bis 23:00 Uhr und in Anwesenheit von Erziehungsberechtigten auf dem Gelände aufhalten.
  • Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen bis 22:00 ohne Erziehungsberechtigten oder Erziehungsbeauftragung auf das Gelände. Ab 22:00 Uhr muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein oder stets eine ausgefüllte Erziehungsbeauftragung mitgeführt werden.
  • Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nach 24:00 Uhr ebenfalls nur mit einer ausgefüllten Erziehungsbeauftragung und dem Erziehungsberechtigten auf das Gelände.
  • Hier gibt es die Erziehungsbeauftragung zum Download.

Die Erziehungsbeauftragung

  • Gibt es hier zum Download.
  • ist nur mit Vorlage des Personalausweises gültig
  • muss 2x kopiert werden (1x für Veranstalter, 1x für den Erziehungsberechtigten)
  • muss immer bei sich getragen werden
  • muss bei Aufforderung zu jeder Zeit und überall auf dem Festivalgelände vorgezeigt werden
  • darf nicht auf Gastwirte / Veranstalter*innen / Mitarbeiter*innen übertragen werden
  • gilt ausschließlich für das Südufer Festival vom 20.07. – 21.07.18

Kann ich beim Festival mithelfen?

Sehr gern, wir freuen uns über jede helfende Hand!

Es gibt auf dem Festival die unterschiedlichsten Bereiche, wo wir auf tatkräftige Hilfe angewiesen sind. Wenn du also Lust hast, nicht nur als Besucher_in Teil des Festivals zu werden, dann schau dir doch die unterschiedlichen Bereiche (beispielsweise Sitecrew, Hospitality Crew, Einlass uvm.) an und melde dich per E-mail unter crew@suedufer-festival.de.

Als Dankeschön gibt es freien Eintritt für das Wochenende, kostenlose Verpflegung am Helfer*innen-Tag und ein Dankeschreiben vom Bürgermeister!

  1. Wann muss ich arbeiten?

Jeder Arbeitsbereich hat seine eigenen Schichten und grundsätzlich muss man unterscheiden zwischen Schichten WÄHREND und VOR / NACH (Sitecrew, Gestaltung des Festivalgeländes) dem Festival.

Wenn du in der Sitecrew (Auf-/Abbau) und Platzgestaltung mitwirken möchtest, bekommst du erstens seeeeeehr viel Liebe und solltest in der Aufbauwoche und zwei Tage nach dem Festival mit am Start sein. Während dem Festival hast du frei, hast aber natürlich freien Zugang zum Festival und zum Crewbereich.

Die Crewbetreuung steht euch nach der Anmeldung selbstverständlich jederzeit für Fragen zur Verfügung.

2. Wird die Arbeit als Volunteer monetär vergütet?

Volunteers arbeiten als ehrenamtliche Helfer*innen und bekommen deshalb keine monetäre Vergütung. Im Vordergrund steht die Teilhabe und Mitgestaltung des Südufer Festivals. Allerdings wird für eure gesamte Arbeitszeit für Verpflegung gesorgt, ihr bekommt natürlich freien Zugang zum Festival und es gibt eine Abschlussfeier, zu der ihr alle herzlich eingeladen seid und wo dann IHR gefeiert und bedient werdet

3. Werden wir auf dem Festival mit Essen und Getränken versorgt?

Während des Festivals werdet ihr selbstverständlich immer mit Non-Alkoholgetränken und mit Essen versorgt. Nur mit vollem Magen lässt es sich gut mit anpacken

4. Muss ich als Volunteer volljährig sein?

Alle Volunteers müssen das Mindestalter von 18 Jahren vor Beginn des Südufer Festivals erreicht haben, damit sie in bestimmten Bereichen tätig sein dürfen.

Es wird aber auch eine Gruppe von Volunteers geben, die zwischen 16 und a8 Jahren sein wird.

5. Darf ich während meiner Schicht Alkohol trinken? Und was ist mit Drogen?

Alkoholkonsum ist vor und während deiner Schicht nicht gestattet. Drogenkonsum tolerieren wir in keinerlei Hinsicht. Bei Nichtbeachtung ist mit Konsequenzen zu rechnen. Allerdings haben wir natürlich nichts gegen ein Feierabendbier.

6. Was ist, wenn ich kurzfristig absagen muss?

Dass der Apparat Festival überhaupt richtig läuft, ist es wichtig, dass alle, die beim Festival mitgestalten, absolut zuverlässig und pünktlich sind. Natürlich gibt es immer Gründe, die eine kurzfristige Absage oder ein Zuspätkommen erfordern. Bitte wendet euch in diesem Fall so früh wie möglich an die Volunteer-Koordination, damit ein Ersatz gefunden werden kann. Sollte diese Absage allerdings keinen wichtigen Grund haben, möchten wir darauf hinweisen, dass wir uns das vermerken und sich das auf das Volunteer-Zeugnis und auf zukünftige evtl. Zusammenarbeit auswirkt.

7. Wie ist das mit den Arbeitszeiten und kann ich auch in anderen Bereichen arbeiten?

Es wird Schichtpläne geben, die euch genau sagen, wie und wo ihr mit anpacken könnt. Diese werden nach eurer Prioritäten-Angabe auf dem Volunteer-Bogen erstellt. Achtung: Sitecrew und Platzgestaltung bedeuten, dass ihr das Südufer Festival mit auf- und wieder abbaut. Während dem Festival habt ihr frei! Falls ihr noch zusätzlich Zeit, Energie und Lust habt, seid ihr natürlich in anderen Bereichen herzlich willkommen – vorausgesetzt, es überschneidet sich nicht mit dem anderen Arbeitsbereich. Und vergesst nicht: Ihr solltet das Festival auch genießen können!

8. Für was braucht ihr unsere Daten?

Es ist wirklich wichtig, dass ihr Vorname (keinen Spitznamen), Nachname, Emailadresse,  Handynummer etc. wahrheitsgetreu in dem Anmeldeformular angebt. Diese Daten brauchen wir, um euch einerseits direkt kontaktieren zu können bezüglich der Schichtpläne. Außerdem wird euch nach dem Festival eine Bescheinigung über eure ehrenamtliche Tätigkeit ausgehändigt. Diese wird vom Bürgermeister persönlich unterschrieben. Dritte haben keinen Zugang zu euren Daten.

9. Bekomme ich eine Einweisung in meinen Arbeitsbereich? 

Ja! Alle Volunteers werden von ihren Teamleiter*innen in den jeweiligen Bereichen eingewiesen.

Bei Fragen meldet euch bitte per Mail an crew@suedufer-festival.de!

Wie reise ich an und gibt es Parkplätze?

Der Friedberger See hat zur Anreise eine super Lage!

In direkter Nähe gibt es das P&R Friedberg West, an dem die 6er Straßenbahn aus Richtung Augsburger Hauptbahnhof hält.

Vom Bahnhof Friedberg gibt es eine Busverbindung zum P&R, von dort aus sind es nur noch wenige Gehminuten zum Festival!

Falls ihr aus den Ortsteilen der Stadt Friedberg kommt, könnt ihr mit den Buslinien 200 ,201 und 202 am P&R aussteigen und zum Festival spazieren.

Wenn ihr unabhängig von den öffentlichen Verkehrsmitteln sein wollt, dann kommt doch am allerbesten mit eurem Fahrrad. Vor Ort wird es für euren Drahtesel einen extra Parkplatz geben, an dem ihr ihn sicher abstellen könnt!

Für alle, die keine andere Möglichkeit haben als mit dem Auto anzureisen, gibt es öffentliche Parkplätze (P&R Friedberg West, Parkplätze am See)

Nach dem Festival wollen wir natürlich, dass ihr sicher nach Hause kommt, planen wir gerade wieder einen Shuttle Service. Infos folgen in Kürze!

Kann ich auf dem Festivalgelände zelten?

Nein. Leider gibt es keine Campingmöglichkeit auf oder neben dem Festivalgelände.

Ist das Festivalgelände barrierefrei?

Grundsätzlich ist das Festivalgelände barrierefrei, die Bühnen müssen allerdings über Liegewiesen erreicht werden. Am Seeufer befinden sich zudem Wege mit Kieselsteinen.

Personen mit Handicap dürfen, falls sie auf eine Begleitperson angewiesen sind, diese kostenlos mitbringen.

Essen und Trinken (Versorgung, mitbringen)

Wir sorgen auf dem Festivalgelände für ein vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot, damit auch wirklich für Jede und Jeden was dabei ist.

Leider ist es nicht gestattet, dass ihr Getränke und Speisen selbst mit auf das Festivalgelände nehmt. Unser Getränkeverkauf dient u.a. zur Refinanzierung des Festivals, bitte habt dafür Verständnis.

Sonstiges

  • Bitte respektiert und hört auf unsere Security.
  • Wildcampen in der unmittelbaren Umgebung des Festivalgeländes ist nicht erlaubt.
  • Wir übernehmen keine Haftung für Personen- oder Sachschäden jeglicher Art.
  • Bitte beachtet unsere Hausordnung, geht nicht in die unerlaubten Bereiche oder klettert auf Absperrgitter, sonst müsst ihr das Festivalgelände verlassen.
  • Wir werden unsere Festivalbesucher_innen vor pöbelnden, alkoholisierten Gästen schützen. Wer andere Gäste belästigt oder bedroht, muss das Festivalgelände verlassen. Stark angetrunkenen Gästen wird der Eintritt auf das Festivalgelände vom Sicherheitspersonal verwehrt.
  • Bitte lasst unseren Projekt- und Programmpartnern ihr Material (z.B. Banner, Schilder) und den Bands ihr Equipment.
  • Entsorgt euren Müll und eure Zigaretten bitte in den dafür vorgesehenen Behältern.

Kontakt

Wenn jetzt noch Fragen offen sind, dann schreibt uns:

info@suedufer-festival.de
https://www.facebook.com/sueduferfestival

Crew

Ab sofort könnt ihr Euch hier für die unterschiedlichsten Bereiche auf dem Südufer Festival anmelden, wo ihr gerne mitwirken wollt. Habt ihr vorher Fragen, schreibt einfach eine Mail an crew(at)suedufer-festival.de und Linda, Luca oder Domi beantworten all Eure Fragen!

Hier seht ihr, welche Bereiche es alles gibt:

 

Gastro Crew

Hier hast du nicht nur den direkten Kontakt zum Publikum, sondern bekommst auch am meisten von den Bands mit. Du bist der Meinung, dass die Spezi in Strömen fließen und immer kalt sein muss? Du hast schon Erfahrung am Zapfhahn? Dann bist du genau der/die Richtige! Mögliche Schichten Freitag und Samstag zwischen 15:00 Uhr und 02:00 Uhr. Um Euch für diesen Bereich anmelden zu können, müsst Ihr allerdings volljährig sein.

Einlass Crew

Du bist freundlich, besitzt aber durchaus Durchsetzungsvermögen. Am Einlass bist du der erste Kontakt für die Gäste aber im Vorfeld auch für Dienstleister*innen und Programmmacher*innen und kümmerst dich darum, dass der Einlass reibungslos läuft und jeder das richtige Bändchen bekommt.

Site Crew

Einmal Rock´n´Roll hin und zurück! Du bist aktiv am Auf- und Abbau der Veranstaltungsfläche beteiligt und stellst die komplette Infrastruktur sicher. Du träumst von Staplern, Bauzäunen, Flatterband? Pack mit an und mach das Südufer überhaupt erst möglich! Sei unbesorgt – für dich gibt´s nahrhaftes Kraftfutter, Richtfest und eine Crew, die das Herz am rechten Fleck hat.

Stagehands

Hier sind Muckis und Diskretion gefragt! Du ladest das Heiligste der Musiker, nämlich ihre Instrumente, ein und aus. Während den Slots und dem Changeover stehst du als Stagehand parat und hilfst dem Stagemanager, dass die Band rechtzeitig auf der Bühne ist und alles nach ihren Vorstellungen aufgebaut ist.

Trashheros

Das Südufer Festival hinterlässt neben zwei Tagen Festivalbetieb natürlich seine Spuren. Um schnellst möglich wieder den ursprünglichen Zustand herzustellen und den müllfreien Badespaß am Südufer Strand möglichst schnell zu ermöglichen, liegt uns dieser Bereich sehr am Herzen und freuen uns wenn Ihr unsere Philosophie mit uns teilt! A greener festival is a better festival ;)!

Hospitality Crew

Das Wohlergehen unserer Crew ist uns heilig! Du sorgst dafür, dass das Crew-Zelt zum kurzen Luft holen und Verweilen einlädt, dass niemand hungern und dursten muss und bist Ansprechpartner*in für jegliche Belange und hast immer ein offenes Ohr für die Crew. Du lebst den Gedanken „CrewLove is TrueLove“? Dann bist du hier richtig!

Merchandise

In dir schlummert ein Verkaufstalent und du weißt, wie man Produkte an den Mann und an die Frau bringt? Dann hast du unseren Merchandising Stand unter deinen Fittichen

Hier geht es zu unserem Anmeldeformular: Klicke hier!

 

Wer veranstaltet das Festival?

Das Südufer Festival ist eine Initiative der Stadt Friedberg. Wir möchten uns herzlich beim Stadtrat und Roland Eichmann bedanken, der als Bürgermeister der Stadt Friedberg den Startschuss für ein neues Festival ermöglicht hat. Ein weiteres Dankeschön geht an alle Bürger*innen der Stadt Friedberg und alle Personen, die an dem Zustandekommen des Festivals so fleißig mitgewirkt haben.

 

Vielen Dank natürlich auch an unsere Sponsoren & Partner:

x